Schüleraustausch mit Frankreich

Schüleraustausch mit Paris (Boulogne-Billancourt)

Zielgruppe:

Schüler/-innen der Jahrgangsstufen 8 und 9

Ziele:

  • Förderung der Sprechfertigkeit und der Freude an der Sprache
  • Vertiefung und Verbesserung der Sprachkenntnisse
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Aufgeschlossenheit und Toleranz
  • Stärkung des Interesses am Leben und an der Kultur Frankreichs
  • Aufbau persönlicher Beziehungen

Ausgewählte Schüler/-innen fahren für eine Woche nach Paris. Sie nehmen dort am Familienleben und am Schulleben ihrer Austauschpartner/-innen teil, und sie lernen das Leben in einer Metropole kennen und üben die Anwendung von Alltagsfertigkeiten wie z.B. einkaufen, métro fahren oder sich nach dem Weg erkundigen. Zudem werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris besichtigt.

Im Gegenzug empfangen die Schüler/-innen ihre Austauschpartner/-innen ebenso für eine Woche, lassen sie an ihrem Leben teilhaben und bringen ihnen unsere Kultur nahe.

Der Austausch für unsere 8. Klassen mit dem collège Paul Landowski in Boulogne-Billancourt (Paris) wurde für das Schuljahr 2017/18 leider von französischer Seite abgesagt. Wir hoffen aber, dass er im kommenden Schuljahr 2018/19 wieder aufgenommen werden kann.

Schüleraustausch mit Korsika (Bastia)

Zielgruppe:

Schüler/-innen der Jahrgangsstufen 8 und 9

Ziele:

  • Förderung der Sprechfertigkeit und der Freude an der Sprache
  • Vertiefung und Verbesserung der Sprachkenntnisse
  • Stärkung der interkulturellen Kompetenzen
  • Aufgeschlossenheit und Toleranz gegenüber Neuem und Ungewohntem
  • Interesse an Leben und Kultur Frankreichs
  • Erkennen der Besonderheiten des Lebens auf einer Insel

Schüler/-innen der 8. und 9. Jahrgangsstufe fahren für eine Woche nach Korsika in die Hauptstadt Bastia. Sie nehmen dort am Familienleben und am Schulleben ihrer Austauschpartner/-innen teil und lernen das Alltagsleben auf einer Insel kennen. Zudem erfahren sie in zahlreichen Exkursionen die landschaftlichen Schönheiten der Insel, aber auch ihre wirtschaftlichen Schwierigkeiten und politischen Besonderheiten.

Im Gegenzug empfangen unsere Schüler/-innen hier ebenfalls für eine Woche ihre Austauschpartner/-innen, lassen diese an ihrem Leben teilhaben und bringen ihnen unsere Kultur nahe.

Da auf Korsika nur wenige Schüler/-innen Deutsch lernen, wird der Austausch üblicherweise nur alle zwei Jahre durchgeführt.

Trotz großer Bemühungen sowohl auf deutscher als auch auf französischer Seite kommt auch im Schuljahr 2017/18 kein Austausch mit Bastia zustande, da nicht ausreichend französische Schüler/-innen zur Verfügung stehen. Geplant ist jedoch ein Austausch im kommenden Schuljahr 2018/19, da wir versuchen, sowohl Schüler/-innen des collège als auch des lycée in den Austausch einzubinden.