Grundwissen und Leistungsnachweise im Fach Französisch

Lehrpläne

Das Grundwissen im Fach Französisch entspricht den Lehrplaninhalten der einzelnen Jahrgangsstufen. Im Folgenden finden Sie Links zu den Jahrgangsstufen-Lehrplänen:

Beispiele für große Leistungsnachweise

Die großen mündlichen Leistungsnachweise im Fach Französisch bestehen im Allgemeinen aus drei Teilen:

  1. Leseverstehen (zusammenhängender Text mit anschließenden Fragen teils zum Ankreuzen, teils Formulieren kurzer Antworten)
    oder
    Hörverstehen (Text / Gespräch / Interview von Muttersprachlern gesprochen, teilweise adaptierte Sprechgeschwindigkeit)
    Sowohl im Lese – als auch im Hörverstehen kann ein gewisser Prozentsatz an unbekannten Wörtern verwendet werden. Rechtschreib- und Grammatikfehler werden – solange sie das Verständnis nicht beeinträchtigen – nicht gewertet.
  2. Wortschatz und Grammatikteil
    Meist als Lückentext mit kombinierter Aufgabenstellung
  3. Textproduktion
    Gelenkte Texterstellung mit teils vorgegebenem Inhalt (Dialog / Bildbeschreibung / Landeskunde)
    Brief / E-Mail
    Vorstellungsgespräch / Bewerbung
    Oberstufe: Caricature / Commentaire personnel / commentaire de texte

Um die Anforderungen im Fach Französisch in den einzelnen Jahrgangsstufen zu veranschaulichen, stellt Ihnen die Fachschaft Französisch Beispiele für Schulaufgaben als PDF-Dokument zur Verfügung: