AK Integration

Zielgruppe:

Schüler/-innen der Jahrgangsstufen 5–12

Ziele:

Der AK Intergration hat am Tag der offenen Tür Flüchtlinge in die Schule eingeladen und zusammen mit ihnen deren traditionelle Gerichte gekocht. Mithilfe von Spendenaktionen konnten die Schüler/-innen des Arbeitskreises darüber hinaus eine stattliche Summe der Dorfener Flüchtlingshilfe zugute kommen lassen.

Daneben arbeitet der Arbeitskreis Jahr für Jahr intensiv an der Durchführung nachhaltiger Projekte, um das klares Bekenntnis der Schule gegen jede Form der Diskriminierung nach außen und innen umzusetzen – ganz im Sinne der Selbstverpflichtung des Gymnasiums Dorfen für eine Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Dazu gehören etwa Informationsveranstaltungen und Aktionen der Schüler/-innen zur Integration von Flüchtlingen, zur Gleichstellung aller Geschlechter oder zur Anerkennung sexueller Identität und sexueller Orientierung.