Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Zielgruppe:

Schüler/-innen der Jahrgangsstufen 6–12

Ziele:

  • Förderung von besonders sprachbegabten Schüler/-innen
  • Vergleich auf Landes-/Bundesebene

Besonders sprachbegabte Schüler/-innen haben hier die Möglichkeit, sich – aus eigener Motivation heraus und ohne jeglichen Notendruck – spielerisch, künstlerisch und gestalterisch mit der ihnen am Herzen liegenden Fremdprache auseinderzusetzen und ihre Fähigkeiten auf Landes- bzw. Bundesebene mit anderen zu vergleichen. Dabei werden attraktive Preise, wie z.?B. Sprachreisen und Stipendien, in Aussicht gestellt.

Die Durchführung des Wettbewerbs hat sich in den letzten Jahren am Gymnasium Dorfen etabliert und die Zahl der bis hin zur Landesebene erfolgreichen Teilnehmer/-innen nimmt stetig zu. Interessierte Schüler/-innen können sich bei Frau Waitzhofer melden.

Wettbewerbssprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Latein

Wettbewerbsarten:

  • SOLO (Klasse 8–10) : einzelne Schüler/-innen treten mit einer Fremdsprache an
  • SOLO Plus (ab Klasse 10) : einzelne Schüler/-innen treten mit zwei Fremdprachen an
  • TEAM SCHULE (Klasse 6–10): Teilnahme als Gruppe mit einem kreativen fremdsprachigen Beitrag (z.B. Film, Theater, Web-Anwendung etc.)

Weitere Infos

Weitere Infos findest du auf der Homepage des Wettbewerbs: