Sprachenfahrt nach England

Zielgruppe:

Schüler/-innen der Jahrgangsstufe 8

Ziele:

  • Interkulturelles und sprachliches Lernen in Großbritannien
  • Festigung der im Unterricht erworbenen Sprachkompetenzen
  • Kennenlernen der Region Südengland

Seit dem Schuljahr 2014/15 findet regelmäßig eine Sprachenfahrt für Schüler/-innen nach Broadstairs, einem kleinen Küstenort im Südosten Englands, statt. Die Schüler/-innen besuchen eine Woche lang die Sprachenschule Kent School in Broadstairs, deren Programm vom British Council anerkannt ist.

An fünf Vormittagen findet ein Sprachkurs in Kleingruppen statt. Hierbei liegen die Schwerpunkte auf der Mündlichkeit und dem Hörverständnis.

An den Nachmittagen wird ein Programm angeboten, das von Sport, Musik, Theater und Kegeln bis zu einem Strandspaziergang reicht. Zudem gibt es die Möglichkeit, einen Halbtagesausflug nach Canterbury und eine Tagestour nach London zu unternehmen.

Die Unterkunft erfolgt bei englischen Gastfamilien.

Die an der Fahrt teilnehmenden Schüler/-innen können wichtige Erfahrungen für ihren Spracherwerb und ihre persönliche Entwicklung sammeln.