Chaos im Physikunterricht

Vierkörperproblem in der Astronomie

Ein System aus vier Himmelskörpern - einer Sonnen, zwei Planeten und einem Mond - kann bereits chaotische Bewegungen ausführen. Auf der folgenden Seite wird diese Bewegung simuliert. Lade das Video durch Doppelklicken herunter und schau es dir an! 

http://www.lactamme.polytechnique.fr/Mosaic/images/NCOR.z4.16.D/display.html

Copyright: Jean-François Colonna