Erstes Plogging-Event am Gymnasium Dorfen

Projekt Umweltschutz Sport

Plogging - die neue Trendsportart verbindet Laufen und Müllsammeln. Am Dienstag, den 15. Oktober, treffen wir uns zu Beginn der siebten Stunde vor der Halle 2. Zurückkehren werden wir während der achten Stunde. Informationen zur Anmeldung und Ausrüstung finder ihr hier.

Erstes Plogging-Event am Gymnasium Dorfen
Erstes Plogging-Event am Gymnasium Dorfen

 

Plogging - Was ist das eigentlich?

Wir laufen durch Dorfen und sammeln nebenbei Müll. Das Tempo wird nicht sehr hoch sein, da man ja immer wieder stehen bleibt. Mehr dazu finder ihr unter www.t1p.de/wwr6

Wer kann mitmachen?

Mitmachen kann jeder, der Lust hat etwas Gutes für die Umwelt zu tun und am 15. Oktober keinen Nachmittagsunterricht hat. Für den ersten Lauf wird die Gruppe maximal 20 Teilnehmer/-innen umfassen.

Welche Ausrüstung braucht ihr?

  • dem Wetter angemessene Sportbekleidung (Ihr könnt euch zu Beginn der siebten Stunde in der Halle 2 umziehen.)
  • dünne Handschuhe (Wir wollen Einmalhandhschuhe vermeiden.)
  • eine Uhr

Wie melde ich mich an?

  1. Interessierte müssen von ihren Erziehungsberechtigten verbindlich angemeldet werden. Dazu schreiben diese eine E-Mail mit dem Namen und der Klasse der teilnehmenden Person an plogging.dorfen@gmail.com
  2. Jeder bekommt am Sonntag vor dem Lauf eine E-Mail als Rückmeldung (evtl. Spamordner checken) in der steht, ob der Lauf stattfindet und ob die Person dabei ist.
  3. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.