Ganztagsschule am Gymnasium Dorfen

Das Gymnasium Dorfen bietet den Kindern und ihren Eltern die Möglichkeit der ganztägigen Betreuung an. Es kann zwischen zwei Modellen gewählt werden: der gebundenen und der offenen Ganztagsschule.

Gebunde Ganztagsschule

Zielgruppe:

  • Schüler/-innen der Jahrgangsstufen 5 und 6

Ziele:

  • Angebot einer Ganztagsbetreuung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • stärkere Förderung der Kinder

In der gebundenen Ganztagsklasse am Gymnasium Dorfen bieten wir einen durchgehend strukturierten Aufenthalt in der Schule: montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 16 Uhr, freitags von 8 Uhr bis 13 Uhr. Die vormittäglichen und nachmittäglichen Aktivitäten der Schüler/-innen stehen in einem konzeptionellen Zusammenhang. Der Pflichtunterricht ist dabei rhythmisiert auf Vormittag und Nachmittag verteilt.

Über den ganzen Tag hinweg wechseln Unterrichtsstunden mit Lernwerkstattstunden ab. Im Rahmen dieser Lernwerkstattstunden sind die Hausaufgaben (zum Teil in Silentium-Zeiten) zu erledigen. Individuell werden zusätzliche Fördermaßnahmen durchgeführt. In Zusammenarbeit mit der offenen Ganztagsschule sind ein sportlich, musisch bzw. künstlerisch orientiertes Programm angeboten.

Informationsabend 2018

  • Mittwoch, 14.3.2018, ab 19:30 Uhr:
    Wir stellen das Konzept der gebundenen Ganztagsschule an unserer Schule vor und zeigen die eigens dafür eingerichteten Räumlichkeiten.

Anmeldung 2018

  • Für die gebundene Ganztagsschule
    bis 8.5.2018
  • Für die offene Ganztagsschule
    bis 8.5.2018
  • Formular (PDF, 118 KB)
    Anmeldung zur Ganztagsschule