Homeschooling für alle Klassen bis zum 29. Januar

Schulfamilie

Aufgrund der weiterhin alarmierend hohen Corona-Infektionszahlen in Bayern muss in den kommenden Wochen der Kontaktreduktion oberste Prioriät eingeräumt werden. Somit ist eine Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts derzeit nicht möglich. Im Zeitraum vom 11. bis zum 29. Januar findet ausschließlich Distanzunterricht statt.

In diesen drei Wochen werden in allen Jahrgangsstufen keine Großen Leistungsnachweise durchgeführt. Kleine Leistungsnachweise dagegen können auch im Homeschooling erbracht werden.

Anstelle der Faschingsferien, die vom 15. bis zum 19. Februar geplant waren, wird es eine zusätzliche Unterrichtswoche geben.

Am Gymnasium Dorfen wird für den digitalen Unterricht die Kommunikationsplattform MS Teams verwendet, die einen einfachen und reibungslosen Austausch zwischen den Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern ermöglicht. So können Videokonferenzen problemlos durchgeführt werden, die Schülerinnen und Schüler erhalten zuverlässig ihre Arbeitsmaterialien sowie ein individuelles Feedback von ihren Lehrerinnen und Lehrern.