Erdinger Sozialpreis für Frau Kroker und Inklusiv unterwegs

Soziales Auszeichnungen

Eine hohe Auszeichnung wurde unserer Musiklehrerin Frau Tanja Kroker und ihrem Sozialverein „Kunterbunte Familien“ zuteil: Der Landkreis Erding bedachte sie mit seinem 2023 erstmals vergebenen, mit 2000 € dotierten Sozialpreis, zusammen mit der ehrenamtlichen Hospizhelferin Frau Ottilie Kober. Offiziell wurde der Preis am 11. Januar 2024 im Rahmen eines abendlichen Festakts im Gasthaus Kirchasch von Sozialministerin Ulrike Scharf und Landrat Martin Bayerstorfer verliehen, musikalisch umrahmt von Kreismusikschuldirektor Peter Hackel und seiner Frau Claudia. Am Ende der Zeremonie durfte Frau Kroker sich auch ins Goldene Buch des Landkreises eintragen.

Impressionen von der Verleihung des Sozialpreises an Frau Kroker
Bildstrecke: Impressionen von der Verleihung des Sozialpreises an Frau Kroker

Die „Kunterbunten Familien“ hat Frau Kroker mit Unterstützung ihres Mannes Markus 2011 initiiert und dann auch als gemeinnützigen Verein etabliert, um Eltern von geistig und mehrfach behinderten Kindern zu vernetzen und ihnen Gelegenheit zu geben, sich regelmäßig zu treffen, auszutauschen und neue Kraft zu tanken. Bei diesen monatlichen Treffen, die immer freitagnachmittags im Mehrgenerationenhaus Taufkirchen stattfinden, erfüllt unser seit 2018 bestehender Wahlkurs „Inklusiv unterwegs“ eine enorm wichtige Aufgabe.

Die teilnehmenden Schüler*innen passen auf die Kinder auf und beschäftigen sich mit ihnen – spielend, bastelnd, singend, kochend oder einfach nur ratschend. So helfen sie, die Eltern von Kindern mit Behinderung spürbar zu entlasten. Somit schließt der Sozialpreis ausdrücklich auch unseren Wahlkurs mit ein.

Dementsprechend war zum Festabend neben Schulleiter Markus Höß auch Marc Galizki (11a) als Vertreter von „Inklusiv unterwegs“ eingeladen, ebenso unsere Lehrerinnen Frau Lang und Frau Rahnert, die den Wahlkurs regelmäßig unterstützen.

Weitere Informationen zum Wahlkurs und zu den Aktivitäten des Vereins finden sich unter folgender Internetadresse: www.inklusiv-unterwegs.de